Padberger Spielleute zu Besuch im Haus am Bomberg

Zu einem Maisingen waren die Padberger Spielleute ins DRK-Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“ eingeladen. Dieser Einladung kamen sie gern nach, da alle über die Jahre beim gemeinsamen Singen viel Freude erlebt haben.

Dieses Mal waren auch Gäste aus der Stadt zum offenen Singen eingeladen. Da gab es schon vor dem Auftritt einige Wiedersehensszenen und man nutzte die Zeit sich auszutauschen. Bewohner und Besucher ließen sich dann gern in den Bann der alten Instrument und Mailieder hineinziehen. Die Padberger Spielleute trugen ihre Tänze, Lieder und Gedichte mit Charme und Witz vor. Durch das gemeinsame Singen kam heitere Frühlingsstimmung auf, die noch durch das schön geschmückte Foyer und die leckere Maibowle verstärkt wurde.

Bei den abschließenden Abendliedern kam etwas Wehmut auf und der Wunsch, die Spielleute mögen bald wiederkommen. Aber auch die Freude, dass das offenen Singen ab sofort jeden Mittwoch stattfindet und Gäste auch in Zukunft herzlich willkommen sind. 

 

mehr Fotos in der Bildergalerie

>> zurück