Marienlieder mal klassisch

08.05.2015
Zu einem Konzert mit dem Thema „Ave Maria“ hatte der Kammerchor Marsberg die Bewohner und Besucher des DRK-Seniorenzentrums „Haus am Bomberg“ eingeladen. Im Foyer der Einrichtung bot der Chor Marienlieder und Chormotetten u.a. von Bach, Mozart und Brahms. An der Orgel spielten Torsten Seidemann, Leiter des Kammerchors, und Margarete Engels Stücke von Bach, Krebs und Mendelsohn-Bartholdy. Die Zuhörer waren sehr angetan von dieser Art, Marienlieder als anspruchsvolle Musik als mehrstimmigen Gesang mit Orgelbegleitung vorzutragen.

Foto: DRK-Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“,


>> zurück